Das Institut für Geobotanik setzt sich mit Fragen der Ökologie, der Landschaftsforschung und der Biodiversität auseinander. Besondere Schwerpunkte bilden die Systematik der Pflanzenarten, die Gewässerökologie und auch die zoologische Diversität. Darüber hinaus wird der historische und aktuelle anthropogene Einfluss auf Land- sowie Forstwirtschaft untersucht.